Informationstechnik

Messenger Telegram mit Hilfe von Mobilfunkprovider gehackt

telegram1

Im Iran haben Hacker sich Zugriff auf etwa ein Dutzend Telegram-Accounts verschafft, indem sie Zugriff auf die Bestätigungs-SMS des verschlüsselnden Messengers hatten. Als Abhilfe sollten Nutzer die „zweistufige Bestätigung“ aktivieren. Eine Hackergruppe hat im Iran rund ein Dutzend Konten des verschlüsselnden Messengers Telegram abgehört, wozu vermutlich die Mithilfe eines iranischen Mobilfunkproviders vonnöten war, wie Reuters berichtet. Dabei wurde nicht etwa ...

Weiterlesen »

SfN Webproxy

proxy

Anonym surfen über den SfN elite Proxy-Server ist ein bewährter Weg, seine Surfspuren im Weltnetz zu verschleiern. Ist ein solcher Proxy-Server zwischen deinem Computer und der von dir besuchten Weltnetzseite geschaltet, kann vom Betreiber der Webseite oder des Dienstes nur die IP-Adresse des Proxys festgestellt werden, nicht aber deine eigene. Umgekehrt kann nur der Weg von deinem Computer zum Proxy-Server ...

Weiterlesen »