Die neue RuW – Zeitung (Nr.2016.2) kann ab sofort bestellt werden!

unser-jahr-rot

„Wir ALLE müssen es nur WOLLEN“ Die neue RuW – Zeitung (Nr.2016.2) kann ab sofort bestellt werden! Unsere sehr erfolgreiche Propagandawaffe ist unsere Antwort auf die BRD-Lügenmedien. Diese Zeitung sollte jeder Patriot, Nationalist, Widerstandsgruppe usw. einsetzen! Bau Dir damit vor Ort ein eigenes Netzwerk auf!

Weiterlesen »

In Bad Honnef wurde die Recht und Wahrheit verteilt

15825840_1805441019718803_2379293004634539726_n

Gestern wurden 600 Exemplare der Recht und Wahrheit kostenfrei in Bad Honnef in Briefkästen verteilt.

Weiterlesen »

Die Recht und Wahrheit Zeitung

15747610_1624816634490286_2606063414594899606_n

Wir möchten alle Patrioten, Nationalisten und so weiter bitten, diese Aktion zu unterstützen. Wir wollen und werden die „Lüge und Schweigespirale“ der BRD-Medien erfolgreich durchbrechen, aber GEMEINSAM müssen wir das machen!

Weiterlesen »

Mitten in der Weihnachtszeit: 4000 islamistische Terror-Sympathisanten marschieren vor Dortmunder Rathaus auf!

islamist1

Eklat in Dortmund: Einen Tag, nachdem die nationale Opposition in einer spektakulären Besetzungs-Aktion des Reinoldikirchturms gegen die Islamisierung unserer Heimat protestierte, unterstrichen am Samstagnachmittag (17. Dezember 2016) islamistische Demonstranten, wie notwendig diese Forderung ist.

Weiterlesen »

Bericht zum Haverbeck-Prozeß in Bad Oeynhausen

hv4-259x300

Ursula Haverbeck zählt zu den bekanntesten Dissidentinnen der BRD. Am Dienstag wurde der mutigen Vorkämpferin für ein freies Deutschland, die nächsten Monat ihren 88. Geburtstag feiert, wegen ihres Engagements für Meinungs- und Forschungsfreiheit wieder einmal der Prozeß vor einem bundesdeutschen Gericht gemacht. Haverbeck läßt sich von nichts und niemanden einschüchtern: Keinem Richter, keinem Staatsanwalt und keinem Zentralrats-Funktionär ist es gelungen, ...

Weiterlesen »

Recht & Wahrheit beim europäischen Kameradschaftsabend in Flandern

whatsapp-image-2016-08-27-at-21-53-44

Die Ijzerwake findet jährlich am letzten Sonntag im August in der Nähe von Diksmuide statt. Tausende von Teilnehmer bei dieser nationalistischen Wallfahrt setzen damit ein Zeichen für die Zerschlagung des Kunststaates Belgien. Am Vorabend findet von der „Voorpost“ dem radikalen Flügel der flämischen Bewegung ein großer Kameradschaftsabend statt, mit Teilnehmern aus ganz Europa. Jährlich ein großes Erlebnis. Die Voorpost, die ...

Weiterlesen »

RuW-Zeitung 2016.01

zeitschrift_titelseite

RuW-Werbezeitung im DIN-A 4 Format (8 Seiter) zum Verteilen! Wir bieten Flugblätter, Aufkleber, Plakate usw. an, mit dem gesetzlich vorgeschriebenen Impressum. Jeder Aktivist kann diese bei uns beziehen. Auf unseren Flugblättern und Zeitungen wird genügend Platz für die Einstempelung einer örtlichen Kontaktadresse vorhanden sein. Wir werden auf Wunsch den örtlichen Aktivistengruppen sämtliche Interessentenzuschriften aus deren jeweiligem Einzugsgebiet zur Verfügung stellen. ...

Weiterlesen »

Radio Honsik meldet sich zurück

radio-honsik

Nach längerer Zeit ist das Radio Deutsch-Österreich wieder auf Sendung! radio-honsik.info Abrechung mit „Europa“ von Gerd Honsik Der Traum Europa – hier sei er erhellt: Ein neues Schlagwort ist er, so wie viele. Ich frug mich oft: Wer hat dies Ziel erwählt? Bemaß es würdiger als alte Ziele? Was soll dies Tauschgeschäft, was soll der Tand? Vielvölkerstaat? O düsterster der ...

Weiterlesen »

Einladung zum 10. RuW- Lesertreffen im Harz

ruw_lesertreffen_titelbild

Anbei die Einladung als PDF- Datei zum herunterladen und ausdrucken. Einfach auf das Bild klicken! Oder den Link unter dieser Zeile benutzen. „Rechte Maustaste -> Ziel speichern unter“ einladung_ruw_lesertreffen10 Nur vollständig ausgefüllte Einladungen werden berücksichtigt. Der Anmeldeschluß ist der 18.10.2016.

Weiterlesen »

Unsere Frauen und Kinder sind kein Freiwild!

cropped-11150923_1633417416947860_8020994031666686784_n-1

Kurzvorstellung des Projektes: Diese Seite dient als kleines Projekt um diese Vorfälle aufzuzeigen, damit später niemand mehr behaupten kann, es wäre nicht so gewesen. Die Zuwanderung ist kein Gewinn für Deutschland, sondern stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Herausforderungen, die wir nicht brauchen. Wir fanden es bisher immer sicher auf unseren Straßen und man musste bei Veranstaltungen auch keine Attentäter ...

Weiterlesen »